Research themes
Parent-programme:
Sub-programme:
Scholarships for Students
Volume:bis zu € 5.000,- pro Stipendium
Gender StudiesInformation Society
Target date:open
General
Austria

Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) vergibt bis auf Widerruf jährlich Stipendien in der Gesamthöhe von 30.000 Euro, pro Stipendium jedoch maximal 5.000 Euro. Gefördert werden wissenschaftliche Arbeiten zur Erreichung eines akademischen Abschlusses zu gewerkschaftspolitisch relevanten Themen innerhalb von vom ÖGB vorgegebenen Themenfeldern.

Voraussetzungen für das Stipendium

Stipendien werden für wissenschaftliche Arbeiten zur Erreichung eines akademischen Abschlusses in Universitäts- und Fachhochschulstudien vergeben, die gewerkschaftspolitisch relevante Themen innerhalb der vom Johann-Böhm-Stipendien-Beirat vorgegebenen Themenfelder behandeln.

Voraussetzungen:

1. Spätestens ab der Bewerbung muss eine Gewerkschaftsmitgliedschaft vorliegen.

2. Exposé über den Inhalt der Abschlussarbeit und Beschreibung der gewerkschaftspolitischen Relevanz des Themas.

3. Bestätigung der Annahme durch den/die BetreuerIn der Ausbildungsinstitution

4. Zeitplan.

5. Lebenslauf und Motivationsschreiben. Der/die BewerberIn hat darin die soziale Bedürftigkeit zu begründen, weshalb er/sie das Stipendium zur Unterstützung der Abschlussarbeit benötigt.

Documents
Document typeNameLast changed
TenderAdobe Acrobat (PDF)
Description: BewerberInnen können sich laufend mit Themen zu Abschlussarbeiten innerhalb der Themenfelder bewerben.
Program descriptionÖGB - Österreichischer Gewerkschaftsbund - ÖGB-Stipendien
Powered by Elfi
Create profile
Copy profile