Research themes
Parent-programme:
Sub-programme:
Scholarships for Students
Volume:
Promotion for WomenMigration and Integration
Target date:30. Juni 2020
General
Germany

Die Abteilung Stiftungsverwaltung vergibt Stipendien aus sechs Stiftungen (Allgemeine Stipendienstiftung Niederösterreich, Michael von Zoller-Stiftung, Windhag-Stipendienstiftung für Niederösterreich, Josef Haydn-Stiftung, Prof. Anton Bauer Stipendien Stiftung, Rosalia Czech'sche Stipendienstiftung) an SchülerInnen und StudentInnen. Die meisten Stipendien werden aus den drei Stiftungen Allgemeine Stipendienstiftung Niederösterreich, Michael von Zoller-Stiftung und Windhag-Stipendienstiftung für Niederösterreich vergeben, weil es sich bei den übrigen drei Stiftungen um kleine Stiftungen mit geringen finanziellen Mitteln handelt. Damit sollen SchülerInnen und StudentInnen bei ihrer Ausbildung unterstützt werden. Pro Schul- bzw. Studienjahr wird nur ein Stipendium pro SchülerIn bzw. StudentIn gewährt.


Die BewerberInnen müssen

  • ordentliche SchülerInnen oder StudentInnen sein,
  • bedürftig sein,
  • österreichische öffentliche oder mit dem Öffentlichkeitsrecht ausgestattete höhere Schulen mit Reifeprüfungsabschluss, Pädagogische Hochschulen, die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, (Privat-)Universitäten, Fachhochschulen oder Musikkonservatorien besuchen,
  • den Schulbesuch bzw. das Studium vor Vollendung des 35. Lebensjahres begonnen haben,
  • einen günstigen Schul-/Studienerfolg aufweisen,
  • die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen,
  • ihren Hauptwohnsitz in Niederösterreich, (Süd-)Tirol zum Zeitpunkt der Geburt oder Wien haben.

Die Einreichfrist beginnt am 15. September und endet am 15. Mai des laufenden Schul- bzw. Studienjahres.


Für besondere Studienleistungen wie zB.: Diplomarbeit oder Diplomprüfungszeugnis, Masterarbeit oder Masterprüfungszeugnis, Abschlusszeugnis des Doktorratsstudiums oder Dissertation mit ausgezeichnetem Erfolg kann ein Windhag-Stipendium aus der Windhag-Stipendienstiftung für Niederösterreich gewährt werden. 

Die BewerberInnen müssen 

  • ordentliche StudentInnen sein,
  • bedürftig sein,
  • österreichische Pädagogische Hochschulen, die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, (Privat-) Universitäten, Fachschulen oder Musikkonservatorien besuchen,
  • eine besondere Studienleistung aufweisen,
  • die österreichische Staatsbürgerschaft haben,
  • ihren Hauptwohnsitz in Niederösterreich haben. 
Documents
Document typeNameLast changed
Menu pageStipendien & Beihilfen - Land Niederösterreich
Powered by Elfi
Create profile
Copy profile