elfi-user-portlet

Research themes
Parent-programme:
Sub-programme:
Scholarships for StudentsGrants for GraduatesGrants for Postdoctorals
Volume:Yen 143.000,- bis zu 145.000 pro Monat
Mobility
Target date:31. Oktober 2019
General
Germany

Forschungsstipendium für alle Fachrichtungen

(Monbukagakusho-Stipendien für Ergänzungs- und Aufbaustudien sowie Forschungsaufenthalte) - Bewerbung bis 31. März 2019

(für einen Stipendienbeginn im April bzw. Oktober 2020)

bzw. 31. Oktober 2019 für die Fachrichtungen Architektur, Bildende Kunst, Design u.a

(für einen Stipendienbeginn im April bzw. Oktober 2021)

Für Bewerber unter 35 Jahren mit folgender Qualifikation in allen Fachrichtungen

(Fachhochschulen eingeschlossen):

  1. Doktorandinnen und Doktoranden
  2. Graduierte zur Durchführung von Ergänzungs- und Aufbaustudien
  3. jüngere promovierte WissenschaftlerInnen für Aufbau- und Ergänzungsstudien (bei erneuter Promotion)
  4. Studierende höherer Semester mit nachweislich abgeschlossenem Grundstudium (Zwischenprüfung/Vordiplom) und mindestens zwei Fachsemestern im Hauptstudium oder Absolventen eines Bachelor-Studiengangs 

Anderthalb- oder zweijähriger Studienaufenthalt auf einem Fachgebiet im Rahmen des Graduiertenstudiums. Japanisch-Kenntnisse sind nur für Studenten mit dem Fachgebiet Japan-Studien erforderlich - für Studenten, die über keine ausreichenden Kenntnisse verfügen, ist ein sechsmonatiger Sprachkurs eingeschlossen. Der Kurs befähigt zu Konversation im Alltag - für Forschungszwecke ist die englische Sprache ausreichend. Die abzulegende Sprachprüfung dient somit nur der Einordnung.  

Die Höhe des Stipendiums beträgt 143.000 - 145.000 Yen pro Monat. 

Flugtickets für Hin- und Rückflug. Studiengebühren fallen nicht an. Bei Einschreibung an staatlichen Universitäten besteht darüber hinaus die Möglichkeit der Unterbringung in kostengünstigen Studentenwohnheimen.

Im Rahmen dieses Stipendiums ist ein Studienaufenthalt an jeder japanischen

Hochschule (sowohl an staatlichen, an kommunalen als auch privaten Einrichtungen Japans) möglich. Vorhandene gute Kontakte zu der gewünschten Hochschule sind allerdings wünschenswert.

Documents
Document typeNameLast changed
TenderBotschaft von Japan in Deutschland : Austauschmöglichkeiten - Stipendien
Description: 31. Oktober 2019 für die Fachrichtungen Architektur, Bildende Kunst, Design u.a (für einen Stipendienbeginn im April bzw. Oktober 2021)
Program descriptionStipendien finden und bewerben - DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst
Description: Stipendien der Japanischen Regierung (MEXT) für Forschungsaufenthalte in Japan
Powered by Elfi
Create profile
Copy profile