elfi-user-portlet

Forschungsthemen
Oberprogramme:
Unterprogramme:
Stipendien für Studierende
Volumen:
Querschnittsthemen
Deadline:offen(1. Oktober für Förderbeginn ab 1. April des darauffolgenden Jahres und 1. April für Förderbeginn ab 1. Oktober desselben Jahres)
Allgemein
EUDeutschlandSchweiz

Um ein Studienstipendium der Rosa-Luxemburg-Stiftung können sich inländische und ausländische Studierende aller Fächer bewerben. Sie müssen an einer Hochschule in Deutschland immatrikuliert sein. Für ein Studienstipendium für Inländer*innen (siehe unten) können sie auch an einer Hochschule in einem EU-Land oder in der Schweiz immatrikuliert sein. Die Hochschule kann eine Universität oder eine Fachhochschule sein. Sie muss entweder staatlich oder staatlich anerkannt sein.

Voraussetzungen für ein Studienstipendium sind sehr gute fachliche Leistungen sowie der Nachweis eines ausgeprägten gesellschaftlichen Engagements im Sinne der Rosa Luxemburg Stiftung. Sie müssen im Rahmen der Regelstudienzeit studieren.


Es existieren für Studierende unterschiedliche Stipendienformen, die sich in den Voraussetzungen unterscheiden. Sie können sich nur für eines der Stipendien bewerben!

Dokumente
DokumenttypNameLetzte Änderung
Programm-BeschreibungFörderprogramm - RLS
Beschreibung: Förderprogramm
Programm-BeschreibungAdobe Acrobat (PDF)
Beschreibung: Stipendienprogramm
Programm-BeschreibungBewerbung - RLS
Beschreibung: Bewerbung
Programm-BeschreibungAuswahlverfahren - RLS
Beschreibung: Bewerbungsfristen: 1. April für Förderbeginn 1. Oktober desselben Jahres 1. Oktober für Förderbeginn 1. April des darauf folgenden Jahres
Powered by Elfi
Profil erstellen
Profil kopieren